Datenschutzinformationen Gewinnspiel

 

1. Verantwortlicher

Für die Datenverarbeitung ist die Reiner Fanderl GmbH & Co. KG, Geisenfelder Str. 42, 85053 Ingolstadt
(Tel.Nr.: 0841/ 84626, E-Mail: info@edeka-fanderl.de) verantwortlich.

 

2. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Teilnehmerdaten bezweckt, das Gewinnspiel mit Ihrer Beteiligung durchzuführen zu
können.

Wir verarbeiten nur die Daten, die für die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels bzw.
Gewinnbenachrichtigung erforderlich sind. Hierzu gehören – neben der Lösung der Gewinnspielaufgabe – die
Angabe Ihres Namens und ihrer Anschrift (für die Benachrichtigung im Gewinnfall).
Die Durchführung der Benachrichtigung im Gewinnfall resultiert aus den Erfüllungspflichten des
Preisausschreibens nach § 661 BGB. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.
Sofern Sie ihre Einwilligung dazu abgegeben haben, verarbeiten wir Ihre Daten zu Werbezwecken, um Ihnen
Produkt- und Dienstleistungsangebote unseres Unternehmens zukommen lassen zu können. Diese
Datenverarbeitung basiert auf Ihrer Einwilligung im Rahmen der Gewinnspielteilnahme. Rechtsgrundlage ist
Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.
Sie können an diesem Gewinnspiel ebenfalls teilnehmen, wenn Sie die Einwilligung nicht abgeben.
Die Daten werden grundsätzlich bis zum Abschluss des Gewinnspiels verarbeitet und anschließend umgehend
gelöscht. Die Daten des Gewinners werden dagegen bis zu 10 Jahre aufbewahrt, um ggfls. bestehende
Gewährleistungsrechte (2 Jahre) zu bedienen oder wegen steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten (10 Jahre).

 

3. Datenempfänger

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Eine Übermittlung an sog. Drittstaaten findet
ebenfalls nicht statt.

 

4. Rechte des Betroffenen und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Ihre Datenschutzrechte: Nach den gesetzlichen Vorschriften haben Sie das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen
über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO) und in bestimmten Fällen das Recht auf Berichtigung (Art.
16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie auf Widerspruch
(Art. 21 DSGVO). Sie haben zudem das Recht auf Beschwerde beim Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
(Postanschrift: Postfach 1349 in 91504 Ansbach, Hausanschrift: Promenade 18 in 91522, Tel.: +49 (0) 981 53 1300, E-Mail:
poststelle@lda.bayern.de) als zuständige Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie
betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter:
datenschutz süd GmbH
Wörthstraße 15
97082 Würzburg
E-Mail: edeka@datenschutz-sued.de